Willkommen bei den Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss

-
-
Ich freue mich, dass Sie sich auf unserer Homepage über die Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss informieren möchten. Auf dieser Seite finden Sie Aktuelles und Informationen des Kreisverbandes und der Kreistagsfraktion. Und wenn Sie ein Problem haben oder mehr wissen wollen, eine E-Mail genügt.

Herzlichst
Ihr Bijan Djir-Sarai

Emergency Eye landesweit nutzen

Rhein-Kreis Neuss, 25.06.2020. Die Notruf-Software Emergency Eye sollte landesweit eingeführt. Dieses Ziel verfolgt ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU und FDP, den der Kreistag nun beschlossen hat. Im Notfall ist schnelle Hilfe erforderlich. Eine genaue Standortermittlung und ein möglichst frühzeitiges Bild von der Lage vor Ort ist dabei ein wichtiger Aspekt, der Leben retten kann. "Diese Möglichkeiten bietet Emergency Eye und ist dabei das beste System aktuell auf dem Markt. App-Lösungen haben den großen Nachteil, dass diese auf dem Handy installiert werden müssen. Ist dies nicht geschehen, ist hierfür im Fall der Fälle auch nicht mehr die Zeit. Emergency Eye hingegen ermöglicht der Leitstelle, sich auf das Handy aufzuschalten. Natürlich nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Anrufers.", berichtet Rudolf Wolf, Kreistagsabgeordneter der FDP und Initiator des Antrags. Das Grevenbroicher Start Up Corevas hat das lebensrettende System entwickelt und die Einsätze bisher untermauern, dass dies eine wirklich wichtige Entwicklung darstellt. "Gerade Emergency Eye zeigt, welche Potentiale Start Ups bei uns im Rhein-Kreis Neuss haben und welch wichtige Ideen von hier stammen. Gerne unterstützen wir diese natürlich, die in der Tat landesweite Anwendung finden sollten.", ergänzt Dirk Rosellen, Fraktionsvorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion.

Rosellen: S-Bahn-Netz Rheinische Revier kommt

Rhein-Kreis Neuss, 24.05.2020. Im Deutschen Bundestag wurde heute im Rahmen der Beratungen zum Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen das Projekt "S-Bahn-Netz Rheinisches Revier" mit der Verbindung Aachen-Jülich-Bedburg-Grevenbroich-Neuss-Düsseldorf in das Gesetz aufgenommen. "Wir begrüßen die S-Bahn-Verbindung und die erfreulichen Nachrichten aus Berlin sehr. Gerade den neuen durchgehenden Anschluss Aachens an den Rhein-Kreis Neuss sehen wir als wirkliche Bereicherung.", freut sich Dirk Rosellen, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Kreistag.

FDP begrüßt Anschluss an "Between the Lines"

Dirk Rosellen
Dirk Rosellen
Rhein-Kreis Neuss, 16.06.2020. Die FDP-Kreistagsfraktion freut sich über die Zustimmung des Sozial- und Gesundheitsausschusses dazu, dass der Rhein-Kreis Neuss dem Solinger Projekt "Between the Lines" beitritt. Der Verein bietet eine App an, über die Kontaktmöglichkeiten zu Beratungs- und Hilfsangeboten sowie weitere wichtige Informationen für diejenigen, die Hilfe suchen, zusammengefasst sind. "Wer in eine Notlage geraten ist, ist froh, wenn er Hilfe erhält. Im Rhein-Kreis Neuss ist ein umfassendes Beratungs- und Hilfsangebot vorhanden, aber die richtige Stelle erst einmal finden. Hier bietet "Between the Lines" ein tolles Angebot in Form einer App. Sicherlich in der heutigen Zeit der einfachste Weg. Ein Handy besitzt schließlich nahezu jeder. Ich freue mich, dass der Sozial- und Gesundheitsausschuss dies in seiner letzten Sitzung ebenso gesehen und den von uns initiierten gemeinsamen Antrag von CDU und FDP beschlossen hat, diesem sinnvollen Projekt von Seiten des Rhein-Kreises beizutreten", so Dirk Rosellen, Fraktionsvorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion und selbst Mitglied des Sozial- und Gesundheitsausschusses.

Kreis-FDP stell Kandidaten für die Kommunalwahl im September auf

Korschenbroich, 25.05.2020. Die Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss haben ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 13. September aufgestellt. Die Kreiswahlversammlung fand unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln in der Aula des Gymasiums in Korschenbroich statt. Gekommen waren fast 100 Mitglieder um die Kandidaten für die 33 Wahlbezirke sowie die Reserveliste für den Kreistag zu wählen. Neben den beiden Bundestagsabgeordneten aus dem Rhein-Kreis Neuss, der Kreisvorsitzende Bijan Djir-Sarai und Otto Fricke, die extra für die Veranstaltung aus Berlin angereist waren, war auch Landrat Hans-Jürgen Petrauschke zu Gast, der von den Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss bei der kommenden Landratswahl wie schon 2009 und 2014 wieder unterstützt wird.

Ordentlicher Kreisparteitag in Korschenbroich

Rhein-Kreis Neuss, 01.03.2020. Gestern fand der ordentliche Kreisparteitag der Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss statt. Im gut besuchten Forum der Realschule Kleinenbroich standen unter anderem die Wahlen der Delegierten und Ersatzdelegierten zum Landesparteitag, Bezirksparteitag und Landeshauptausschuss auf dem Programm. Gleich zwei Bundestagsabgeordnete standen den Mitgliedern für Fragen und Antworten bereit: der Kreis- und Bezirksvorsitzende Bijan Djir-Sarai, der in der FDP-Bundestagsfraktion nicht nur außenpolitischer Sprecher ist, sondern auch den Vorsitz der Landesgruppe NRW inne hat sowie der Landesschatzmeister der FDP NRW und haushaltspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Otto Fricke. Neben den turnusmäßig stattfindenden Delegiertenwahlen stand der Kreisparteitag ganz im Zeichen der Kommunalwahl im September diesen Jahres. Der Kreisvorsitzende zeigte sich optimistisch, dass die FDP im Rhein-Kreis Neuss bei der Kommunalwahl ähnlich gute Ergebnisse erzielen kann, wie bei der vergangenen Bundes- und Landtagswahl, wo man zu den besten Kreisen in NRW und ganz Deutschland zählte.

FDP freut sich über Anhebung der Kita-Freigrenze

Dirk Rosellen
Dirk Rosellen
Rhein-Kreis Neuss, 19.02.2020. Die FDP-Kreistagsfraktion freut sich, dass der Jugendhilfeausschuss des Rhein-Kreis Neuss für den Zuständigkeitsbereich, bestehend aus den Städten Korschenbroich und Jüchen sowie der Gemeinde Rommerskirchen nun den Beschluss gefasst hat, die Freigrenze bei den Elternbeiträgen für die Inanspruchnahme einer Kindertageseinrichtung oder von Kindertagespflege von bisher 20.000 Euro auf 30.000 Euro anzuheben. „Wir sind der Auffassung, dass eine Freigrenze von 20.000 Euro zu niedrig ist. Deswegen haben wir als FDP-Kreistagsfraktion zusammen mit der CDU-Fraktion bereits zu den Haushaltsberatungen im letzten Jahr den Antrag gestellt, diese Grenze angemessen zu erhöhen und entsprechende Gespräche mit den drei Bürgermeistern zu führen. Gerade Familien mit einem geringeren Haushaltseinkommen sollen dadurch entlastet werden.“, berichtet Dirk Rosellen, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses und Fraktionsvorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion. Mit den beschlossenen 30.000 Euro als Grenze ist aus Sicht der Liberalen wieder ein angemessener Freibetrag erreicht worden.

FDP für App mit allen Hilfs- und Beratungsangeboten im Kreis

Dirk Rosellen
Dirk Rosellen
Rhein-Kreis Neuss, 12.02.2020. Wer sich in einer Notlage befindet, benötigt Hilfe und Beratung, um aus dieser wieder herauszukommen. Im Rhein-Kreis Neuss gibt es eine Vielzahl solcher Angebote, angefangen bei der Frauenberatungsstelle, der Drogen- und Schuldnerberatung, um nur ein paar zu nennen. "Wichtig ist für die Betroffenen insbesondere, dass sie auf einem möglichst einfachen Weg erfahren, welche Angebote es gibt, die ihnen in ihrer Situation helfen können. Da ist das Handy und eine App heutzutage in einer digitalen Zeit der beste Weg.", berichtet Dirk Rosellen, Fraktionsvorsitzender der FDP Kreistagsfraktion. In Solingen gibt es mit "Between the Lines" bereits eine solche App, in der übersichtlich alle entsprechenden Hilfs- und Beratungsangebote einschließlich einer Kontaktmöglichkeit aufgezeigt werden. "Die Solinger App ist wirklich sehr sinnvoll und hilfreich. So etwas wünschen wir uns auch für den Rhein-Kreis Neuss. Deswegen beantragen wir als FDP-Kreistagsfraktion zusammen mit der CDU-Kreistagsfraktion im Sozial- und Gesundheitsausschuss am 13. Februar 2020, zu prüfen, inwieweit eine Kooperation mit Solingen möglich ist, um dieses Angebot auch bei uns anbieten zu können. Sollte eine Kooperation nicht möglich sein, muss überlegt werden, welche weiteren Möglichkeiten es für eine Einführung einer solche App gibt.", so Rosellen weiter.

Weitere Meldungen im Nachrichtenarchiv >



Druckversion Druckversion 
Suche

Kommunalwahl 2020


NEWSFLASH überregional

Facebook

Instagram


Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN