Pressemitteilungen vom 29.05.2017:

CDU und FDP wollen Digitalisierung in NRW vorantreiben

CDU und FDP wollen in Nordrhein-Westfalen die Digitalisierung vorantreiben. Darüber werden am Dienstag und Donnerstag je fünf Vertreter von CDU und FDP bei den Koalitionsverhandlungen diskutieren. Für die FDP wird der Wuppertaler Landtagsabgeordnete Marcel Hafke in der Unterarbeitsgruppe "Digitales" federführend verhandeln. Aus dem Rhein-Kreis Neuss wird Kreisdezernent und FDP-Bundesvorstandsmitglied Bijan Djir-Sarai mit am Verhandlungstisch sitzen. Djir-Sarai, der im vergangenen Jahr für den Rhein-Kreis Neuss eine Digitalisierungsstrategie entwickelt hat, ist fest davon überzeugt, dass die Digitalisierung eine enorme Chance für das Land NRW bedeutet. "Die Möglichkeiten digitaler Technologien und Vernetzung werden Behörden und Verwaltungen tiefgreifend verändern. Hier brauchen wir eine kluge Zukunfts-Strategie für NRW“, so Djir-Sarai.
Druckversion Druckversion 
Suche

NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN